Welpenfutter

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG UND INFORMATION: TEL. 0174-3151211

Die richtige Ernährung der Welpen ist einer der wichtigsten Bausteine für ein gesundes und langes Leben. Ist der kleine Vierbeiner erst einmal in sein neues Zuhause eingezogen und herzlich empfangen worden, beginnt für die Hundeeltern eine aufregende Zeit.

Damit Ihr Welpe fröhlich und energiegeladen die Welt erkunden kann, benötigt er ein ausgewogenes Hundefutter.

Das Team von Reico empfiehlt MaxidogVit, insbesondere Schonkost Lamm und Pute für den empfindlichen Magen Ihres Welpen. In diesem Alleinfuttermittel ist alles enthalten, was Welpen und Junghunde für ein gesundes Wachstum brauchen.

 

Die Vorteile für Ihren Welpen:

  • hoher Frischfleischanteil (rund zwei Drittel) und keine Schlachtabfälle
  • keine Gentechnik und keine Konservierungsstoffe
  • mit hochwertiger Algenmischung für mineralisches Gleichgewicht
  • artgerechtes Hundefutter von klein auf
  • kein Futterwechsel von Welpen- auf Erwachsenenfutter notwendig

Natürlich bietet Reico auch Trockenfutter für die Aufzucht Ihres Welpen an. Bei mittleren und großen Rassen ist Maxidog Olymp oder Champion hervorragend für ein gesundes Wachstum geeignet.

 

Kontaktieren Sie uns gerne bei allen aufkommenden Fragen rund um die Ernährung Ihres Welpen. 

NEU: AUFBAU-VITAL PLUS

Hervorragendes neu entwickeltes Ergänzungsfuttermittel - insbesondere für Welpen (in den ersten 8 Lebensmonaten) 

Züchtern und Hundebesitzern empfehlen wir Aufbau-Vital Plus zur optimalen Entwicklung der Welpen in der Wachstumsphase. 

Barfen bei Welpen

Welpen reagieren besonders empfindlich auf Nährstoffmangel. Junge Hunde zu barfen und gleichzeitig eine angemessene Mineralstoffversorgung sicherzustellen, halten Experten für riskant.

Für das Knochenwachstum muss das Futter beispielsweise ein Mehrfaches an Calcium enthalten als das eines ausgewachsenen Hundes. Eine Unterversorgung führt beim jungen Hund innerhalb weniger Monate zu Skelettproblemen.

 

Laut einer aktuellen Studie der LMU München sind rund 60% der BARF-Futterpläne mangelhaft, sowohl bei Welpen als auch bei erwachsenen Hunden, was zu einer folgenschweren Fehlernährung führen kann.

 

Meine Empfehlung:

Falls Sie sich für das Barfen eines Welpen entscheiden, rate ich dringend dazu, den Futterplan durch einen entsprechend qualifizierten Tierarzt erstellen zu lassen.

 

Stellen Sie zudem sicher, dass Ihr Welpe einen guten Start ins Leben bekommt und alle für ihn wichtigen Mineralstoffe erhält. Meine Empfehlung sind Petmin und Aufbau-Vital Plus. Mit Petmin sorgen Sie dafür, dass Ihr Welpe im mineralischen Gleichgewicht bleibt, vor Anfälligkeiten und Umwelteinflüssen geschützt wird und seine Widerstandskraft stärkt. Aufbau-Vital Plus eignet sich optimal für die Aufzucht von Welpen in den ersten 8 Lebensmonaten, egal, ob Sie Barf-, Nass-oder Trockenfutter bevorzugen. Aus meiner Erfahrung mit meinen eigenen Welpen hervorragend für die Entwicklung des Hundes.

 

Bei allen Fragen rund um die Ernährung Ihres Welpen bin ich jederzeit gerne für Sie da.