Futterkosten

Für Sie als Hundehalter sind die Preise für Reico-Hundefutter natürlich wichtig zu wissen. Zunächst ist es jedoch wesentlich bedeutender, welches Futter Ihr Hund benötigt und wie viel. Denn jedes Tier ist einzigartig und hat einen eigenen Stoffwechsel.

Reico ist auf artgerechte Tiernahrung spezialisiert und stellt die individuelle Futterberatung in den Fokus. Daher werden Sie vor Ihrer Bestellung die exakten Preise für das benötigte Futter erhalten. Wir erstellen Ihnen einen individuellen Futterplan für Ihren Hund - auf Wunsch mit einer Preisliste der monatlichen Futterkosten.

Futterkosten-Berechnungsbeispiel

Berechnungsbeispiel Feuchtfutter:

Ihr Hund hat ein Gewicht von rund 22 kg. Der Hund benötigt eine Futtermenge von ca. 400 g pro Tag. Sie entscheiden sich für Reico MaxiDogVit in 800 g Dosen. Sie kaufen 15 Dosen im Monat und liegen damit bei 75 Euro Futterkosten im Monat.

 

Berechnungsbeispiel Trockenfutter:

Ihr Hund hat ein Gewicht von rund 22 kg. Der Hund benötigt eine Futtermenge von ca. 240 g pro Tag. Sie entscheiden sich für das gut verträgliche Reico MaxiDog Champion. Die Futterkosten pro Monat liegen damit bei 32 Euro bei einem Kauf eines 20 kg-Sacks.